Corona

Fundstücke zum Thema in ungeordneter Reihenfolge – wie es grad kommt. Bedienen Sie sich freizügig. (Siehe Fachliteratur.)

BREAKING:

In COVID hearing, #Pfizer director admits: #vaccine was never tested on preventing transmission.

"Get vaccinated for others" was always a lie.

The only purpose of the #COVID passport: forcing people to get vaccinated.

The world needs to know. Share this video! pic.twitter.com/su1WqgB4dO

— Rob Roos MEP (@Rob_Roos) October 11, 2022

#COVID
Nicht witzig, überhaupt nicht witzig... pic.twitter.com/JqYl0TUsqg

— Dietrich Grönemeyer (@DGroenemeyer) September 16, 2022

Dieses Video erinnert an Berichte von vermehrten Fehlgeburten nach der Impfkanonade:

Lauterbach 2020 (Transkript):

Erfinder der mRNA-Impfung warnt: Leisten Sie Widerstand und lassen Sie Ihre Kinder nicht impfen!

Ausführlicher Bericht zum Corona-Schwindel bei Achse der Guten:

RA Ellen Röhring: Allgemeine Impfpflicht ab Oktober?


US Navy. Zitierte Quellen: Western Journal, Uncutnews

Pandamned – der Dokumentarfilm:

Weitere Informationsbrocken in loser Folge:

Klaus Peter Krause: Der totalitäre Handstreich

Durchsicht: Dr. Frank streitet für Impfpflicht-Opfer

Wir konnten erleben, dass selbst unter den widrigsten Umständen doch noch die Vernunft siegen konnte. So wurden die umstrittenen Impfpflicht-Gesetze im Bundestag verhindert. Durch die Ablehnung ausgesprochen von großen Teilen der Bundestagsabgeordneten, konnte die Freiheit einen kleinen Sieg erringen.

SPD und GRÜNE sprachen sich als einzige ziemlich eindeutig für die Impfpflicht aus, während FDP, LINKE und AfD sowie die CDU in Mehrheit gegen das umstrittene Gesetz stimmten, das nicht nur die Impfpflicht ab 60 vorsah, sondern ebenfalls ein Impfregister für jeden Bundesbürger, sowie eine verpflichtende sogenannte "Impfberatung" ab 18.

Wir sind dankbar, dass dieses Gesetz keine Mehrheit gefunden hat. Wir konnten dadurch abermals lernen, dass die Oppositionsarbeit wichtiger denn je geworden ist!

Die Impfpflicht wurde damit für das erste verhindert und ein großer Dank muss auch mit Sicherheit den Querdenkern von Querdenken und den Montagsspaziergängern ausgesprochen werden. Diese Kräfte der Opposition haben sich offen gegen die Impfpflicht gestellt und wurden letztendlich gehört. Selbst Karl Lauterbach konnte mit seiner Panik-Malerei kein Gehör mehr finden. DANKE!

Es gibt damit vorerst keine Impfpflicht in Deutschland! Und das ist ein Grund zum Feiern!


Rechtliches

Passend zur Panik:

25.11.2022